Pachter – Nächste Konsolen-Generation voraussichtlich 2019

Geschrieben am von Admin

Die aktuelle Konsolengeneration hat nur etwas mehr als zwei Jahre auf dem Buckel, was die großen Konsolenhersteller aber nicht daran hindert, sich mit der nächsten Generation zu beschäftigen. Doch wann werden die Xbox One- und PS4-Nachfolger erscheinen? Laut der Aussage des Analysten Michael Pachter müssen wir uns noch mindestens drei Jahre gedulden. Vor 2019 sei mit keiner neuen Hardware zu rechnen. Eher später. Dass die aktuellen Konsolen die Lebensspanne der Vorgänger überschreiten, glaubt er aber nicht.

“Es würde mich wirklich überraschen, wenn wir schon 2018 eine Next-Gen-Konsole sehen würden”, so Pachter. “Wir könnten eine im Jahr 2019 haben. Also denke ich, dass sechs Jahre [Konsolenzyklus] wahrscheinlich sind. Bis 2020 werden wir eine [neue Konsole] haben, so dass ich denke, dass sieben Jahre eine sichere Sache sind.” Eine Lebensspanne, wie wir sie bei der PS3 und Xbox 360 gesehen haben, ist laut Pachter eher unwahrscheinlich, allerdings werden die neuen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One voraussichtlich länger als fünf Jahre auf dem Markt verweilen, bevor sie abgelöst werden, so Pachters Prognose.

Die womöglich kürzere Lebensspanne begründete Pachter mit der Tatsache, dass die aktuellen Systeme oft Probleme haben, Spiele mit stabilen 30 Bildern pro Sekunde und 1080p abzuspielen. Auch würden die aufkommenden 4K-Fernseher und Dinge wie Virtual Reality einen schnelleren Wechsel der Hardware nahelegen.

“Sobald jeder einen 4K-Fernseher besitzt, ist meiner Meinung nach die Zeit gekommen, einen Konsolen-Zyklus zu haben, der tatsächlich Inhalte in 4K ermöglichen kann”, so der Analyst. Laut seiner Einschätzung werden schon im Jahre 2018 die meisten Leute einen derartigen Bildschirm im Wohnzimmer stehen haben.