DiRT Rally – Video zeigt, was die PS4-Version mit sich bringt

Geschrieben am von Admin

Codemasters und Koch Media bringen die Rally-Simulation “DiRT Rally” im April 2016 auch auf die aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One. Mit einem neuen Video aus dem Hause PlayStation Access bekommen wir einige neue Gameplay-Szenen aus der aktuellen Entwicklerversion für PS4 zu Gesicht. Darüber hinaus werden einige Details über die Besonderheiten der PS4-Fassung verraten.

Die Konsolen-Fassung von “DiRT Rally” bringt alle  Inhalte mit sich, die der Titel im Rahmen der Steam-Early-Access-Phase auf PC erhalten hat. Zudem werden weitere Dinge hinzugefügt. Beispielsweise wird Rallycross  mit zwei neuen Serien enthalten sein. Die neu eingeführten Classic Mini- und Super 1600-Klassen machen Rallycross gleich vom Spielstart verfügbar. Zudem sollen 21 Rally-Video-Anleitungen auch fortgeschrittenen Spielern helfen, ihre Rally-Leistung weiter zu verbessern. Erstmals werden die Spieler auch den komplett mit Schotter bedeckten Strecken-Klassiker Pikes Peak in Angriff nehmen können. Mit drei neuen Kult-Lackierungen von Colin McRae werden sie dabei auch die Erinnerung an den legendären Rally-Champion wieder aufleben lassen können. Zudem werden sieben zusätzliche Rennwagen hinzugefügt.

“DiRT Rally” wird am 5. April für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.